HIP HOP

Dieser Kurs richtet sich an jeden, der Rhythmus liebt, sich gerne zur Musik bewegt und auf der Suche nach neuen und coolen Bewegungen ist!

„Was ist Hip Hop?“

Auf diese Frage gibt es keine eindeutige Antwort. Jeder hat seine ganz eigene Definition, für jeden bedeutet es etwas anderes und jeder setzt an einer anderen Stelle seine Prioritäten.

Was den Tanzstil „HipHop“ so interessant und einzigartig macht ist, dass er sich ständig weiter entwickelt und diese Entwicklung chronologisch nicht eindeutig einzuordnen ist.

Hip Hop besteht jedoch nicht nur aus Tanz sondern grundlegen aus 4 Elementen:

B-Boying (Breakdance), D-Jaying, MC-ing (Rap) und Graffiti,

Diese haben ihren Ursprung in der Bronx in NewYork-City, wo sie elementar geprägt und infolge dessen im Laufe der Jahre durch mehrere andere Tanzstile, kulturelle Einflüsse sowie individuelle Interpretationen mehrerer Tanzgenerationen an vielen Orten dieser Welt weiter entfaltet und beinflusst wurden.

Hip Hop ist ein rhythmus-, bewegungs- und ausdrucksstarker Tanzstil, der jedem die Möglichkeit bietet, sein individuelles Tanz- und Bewegungsgefühl auszuleben und zu entfalten.

Hip Hop lebt vom Feeling, nicht von der Technik und kann von jedem erlernt werden, der sich vom Groove mitreißen lässt.

Kleidung:

Bequeme Kleidung, Turnschuhe mit hellen Sohlen.

Werde jetzt Fan auf Facebook:

Unsere Kooperationspartner: